FAQ

Onboarding zu teambits Veranstaltungen

Für Teilnehmer:innen

Wie melde ich mich als Teilnehmer:in für eine Veranstaltung mit teambits an?

Sie sollten vom Veranstalter im Vorfeld eine E-Mail mit dem Link zur Veranstaltungsseite und evtl. mit PIN/Passwort bekommen haben. Falls dies nicht der Fall ist, könnten Sie zunächst im Spam-Ordner danach suchen. Wenn Sie die E-Mail dort auch nicht finden, kontaktieren Sie bitte Ihren Veranstalter. Meist finden Sie unter der Anmeldemaske auf der Veranstaltungsseite die Kontaktdaten für den Support.

Anmeldung als Teilnehmer:in

  1. Öffnen Sie den Browser ihres Geräts.
  2. Besuchen Sie die vom Veranstalter/Moderator für die Veranstaltung bekannt gegebene Webadresse.
  3. Evtl. müssen Sie einen 9-stelligen Zugangscode eingeben, welcher Ihnen der Veranstalter in der E-Mail-Einladung mitgeteilt hat.
  4. Wenn Ihr Veranstalter das Event mit Personalisierung geplant hat, müssen Sie sich im teambits-Portal mit einem PIN/Passwort anmelden. Diese Information finden Sie auch in der E-Mail des Veranstalters. Es kann auch vorkommen, dass Sie weitere Felder (Name, Mitgliedsnummer, Geburtsdatum etc.) ausfüllen müssen.

Für Veranstalter:innen / Moderatoren:innen / Wahlleiter:innen

Wie kann ich die Teilnehmer:innen meiner teambits Veranstaltung einladen, daran teilzunehmen?

Sie finden die Informationen zum Onboarding der Teilnehmer:innen im Meeting Control Center (MCC) > Interaktionen > Teilnehmer-Ansicht rechts oben > Button “Einladen”. In diesem geöffneten Popup-Fenster werden Ihnen 3 mögliche Anmeldemethoden erklärt.

Der Zugang zur Veranstaltungsplattform ist auch passwortgeschützt möglich. Bei Wahlveranstaltungen ist die sogar zwingend nötig. Dann müssen Sie Ihren Teilnehmer:innen auch die Zugangsdaten zuschicken.

Schicken Sie alle erforderlichen Informationen per E-Mail im Vorfeld an die Teilnehmenden oder legen Sie Flyer am Veranstaltungsort aus. Dann eignet sich die Anmeldung per QR-Code ohne Passwortschutz besonders gut.

Welche Arten der Personalisierung werden angeboten?

Es gibt die Personalisierung mit PIN oder Passwort. Sie können auch weitere Felder (Name, Mitgliedsnummer, Geburtsdatum etc.) zur Identifikation der Teilnehmer:innen einplanen.

Wie gestaltet man ein personalisiertes Onboarding mit teambits?

Sie können das Onboarding im Event auch nutzen, um Event-Informationen und Interaktionen Ihres Events auf einzelne Teilnehmende abzustimmen. Teilnehmer:innen nutzen dazu einen persönliche PIN, welchen Sie im Einladungsprozess versendet haben.

Teilnehmende können ihre Daten anpassen und DSGVO-konform über die Verarbeitung ihrer Daten im Event frei entscheiden. Viele Funktionen wie Teilnehmerchat, Agenda oder Interaktionen können dadurch wahlweise anonym oder personalisiert angeboten werden.

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie es geht.